Navigation
 

Dactylorhiza sphagnicola  (H÷PPNER) AVER.
 

Fam.:  Orchidaceae \ Orchideen

Gattung:  Dactylorhiza  NECK. ex NEVSKI
 

Autoren:
   HÖPPNER:  Hans Höppner (1873 - 1946), deutscher Botaniker
   AVER.:  Leonid Vladimirovich Averyanov (1955 - ), russischer Botaniker
   NECK.:  NoŽl Martin Joseph de Necker (1729 - 1793), deutscher Arzt und Botaniker französischer Abstammung
   NEVSKI:  Sergei Arsenjewitsch Newski (1908 - 1938), russischer Botaniker
 

Etymologie:
   Dactylorhiza:   daktylos = Finger, rhiza = Wurzel
   sphagnicola:   in Sphagnum-Moos wachsend
 

Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, Belgien,  Brackvenn 11.6.2000
Fig. 1:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
Belgien, Brackvenn 11.6.2000
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, Belgien,  Brackvenn 11.6.2000
Fig. 2:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
Belgien, Brackvenn 11.6.2000
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, Belgien,  Brackvenn 11.6.2000
Fig. 3:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
Belgien, Brackvenn 11.6.2000
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, Belgien,  Brackvenn 11.6.2000
Fig. 4:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
Belgien, Brackvenn 11.6.2000
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, Belgien,  Brackvenn 11.6.2000
Fig. 5:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
Belgien, Brackvenn 11.6.2000
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, D  Lüneburger Heide 14.6.1990
Fig. 6:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
D Lüneburger Heide 14.6.1990
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, D  Lüneburger Heide 14.6.1990
Fig. 7:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
D Lüneburger Heide 14.6.1990
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, D  Lüneburger Heide 14.6.1990
Fig. 8:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
D Lüneburger Heide 14.6.1990
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, D  Lüneburger Heide 14.6.1990
Fig. 9:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
D Lüneburger Heide 14.6.1990
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, D  Lüneburger Heide 14.6.1990
Fig. 10:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
D Lüneburger Heide 14.6.1990
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, D  Hamburg 14.6.1990
Fig. 11:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
D Hamburg 14.6.1990
Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut, D  Hamburg 14.6.1990
Fig. 12:  Dactylorhiza sphagnicola \ Torfmoos-Fingerwurz, Torfmoos-Knabenkraut
D Hamburg 14.6.1990
   
Nach oben
 
Startseite
 
Inhalt
 
Orchideen
 
Orchideen nach wiss. Namen
 
.. Verwandtschaft
 
.. deut. Namen
 
.. engl. Namen
 
.. Blütenfarben
 
.. Regionen
 
.. Aufn.Datum
 
.. Rosetten
 
.. Knollen + Wurzeln
 
.. Samenständen
 
Farbvarianten
 
Missbildungen
 
Orch.-Hybriden
 
Andere Pflanzen
 

Suche eine europäische Orchidee:

Copyright: Verwendung der Bilder und Texte nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors.