Vorige Hybride/previous hybrid (Left arrowball from Animation City 1991)    Epipactis helleborine x Epipactis muelleri    Nächste Hybride/next hybrid (Right arrowball from Animation City 1991)
 
[click] Epipactis helleborine, PL   Lomza 29.7.2005 Epipactis helleborine x muelleri, D   Pforzheim 2.8.1996 [click] Epipactis muelleri, D   Saarland Gersheim 10.7.1988
Epipactis helleborine  (L.) CRANTZ
PL Lomza 29.7.2005
Epipactis helleborine x muelleri
= Epipactis x reinekei  M.BAYER
D Pforzheim 2.8.1996
Detail
Epipactis muelleri  GODFERY
D Saarland Gersheim 10.7.1988
 
Gattung:  Epipactis  ZINN
 
Autoren:
   L.:  Carl von LinnÚ (Linnaeus, 1707 - 1777), schwedischer Naturforscher, der das binäre Benennungs-System für Pflanzen und Tiere einführte
   CRANTZ:  Heinrich Johann Nepomuk von Crantz (1722 - 1799), österreichischer Botaniker
   ZINN:  Johann Gottfried Zinn (1727 - 1759), deutscher Arzt und Botaniker
 

Etymologie:
   Epipactis:   griechischer Pflanzenname
   helleborine:   Germer-ähnlich
 

Gattung:  Epipactis  ZINN
 
Autoren:
   M.BAYER:  Manfred Bayer (fl. 1986), deutscher Orchideenspezialist
   ZINN:  Johann Gottfried Zinn (1727 - 1759), deutscher Arzt und Botaniker
 

Etymologie:
   Epipactis:   griechischer Pflanzenname
   reinekei:   Dieter Reineke, deutscher Orchideenspezialist in Freiburg (Breisgau)
 

Gattung:  Epipactis  ZINN
 
Autoren:
   GODFERY:  Masters John Godfery (1856 - 1945), britischer Botaniker
   ZINN:  Johann Gottfried Zinn (1727 - 1759), deutscher Arzt und Botaniker
 

Etymologie:
   Epipactis:   griechischer Pflanzenname
   muelleri:   Hermann Müller (1829 - 1883), deutscher Botaniker
 


 
Startseite  ▄bersicht  Orchideen  Hybriden-Anwahl  Detail 

 
Copyright: Verwendung der Bilder und Texte nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors.